Vogtlandliga und Kreisliga
Die beiden heutigen Auftaktspiele gingen leider nicht zu Gunsten des SKV aus. Auswärts traf in der Vogtlandliga die 2. Damenmannschaft auf Wacker Plauen. Die Auerbacherinnen konnten bis auf Gudrun Schädlich (437) nicht an ihre Leistungen, die sie in letzter Zeit erspielten, anknüpfen. Ein Unentschieden oder Sieg wäre dann möglich gewesen. (Weitere Einzelergebnisse siehe Bild)
1. FC Wacker Plauen - SKV Auerbach II - 5:1 - (1769:1607 Holz)

In der Kreisliga A empfing die 3. Männermannschaft SG GW Mühltroff zu Hause. Auch die Männer unterlagen. In den einzelnen Partien spielten: Simon Donner (467) - Dirk Krahmer (531), Lukas Pöhlich (487) - Benjamin Dietrich (530), Kevin Pahl (549) - Dietmar Merker (477), Christopher Krebs (462) - Franz Kuhl ((441) und Lars Götz (573) - Jens Heerdgen (580).

SKV Auerbach III - Mühltroffer SV II - 2:5 - (2538:2559 Holz).

 

Bezirksklasse Damen und Männer, Bezirksliga Jugend
Am Sonntag fanden die Auftaktpiele auf Bezirksebene statt.
Die 1. Damenmannschaft hatte die Keglerinnen von Neustädtler SV zu Gast. Mit einem geschlossenen Mannschaftsergebnis behaupteten sich unsere Damen gegenüber den Gästen.
SKV Auerbach I - Neustädtler SV GW - 5:2 - (2563:2401 Holz). Bericht

Die 2. Männermannschaft konnte mit einem sehr guten Mannschaftsergebnis bei Neptun Markneukirchen aufwarten und 2 TP sichern.
SG Neptun Markneukirchen I - SKV Auerbach II - 2:6 - (3048:3395 Holz) Bericht

Die Jugendlichen der U 18  belegten im neutralen Turnier in Hohenstein-Ernstthal den 4. Platz mit 1730 Holz. Bericht

Die Spielgemeinschaft AE/Lengenf. U 14 unterlag auswärts der Spg Dörnthal/Seiffen. Bester Einzelspieler war Erik Markewitz mit 439 Holz.
Spg Dörnthal/Seffen - Spg Auerb/Lengenfeld - 1275:1233 Holz. Bericht

 

 

 

Ergebnisse vom Wochenende 05./06.09.2020

nach oben

Ergebnisse vom Wochenende 12./13.09.20

Vogtlandliga Damen
Am Samstagvormittag empfing die 2. Mannschaft  die Keglerinnen des Elsterberger KV 95.
Auerbach konnte den Heimvorteil nicht nutzen, um 2 TP zu holen. Trotzdem holte diesmal Auerbach 2 MP. Beste Einzelspielerinnen waren Sandra Haase mit 520 Holz (Gäste) und Gudrun Schädlich mit 507 Holz. Bericht
SKV Auerbach II - Elsterberger KV 95 - 2:4 - (1725:1895 Holz)
 

Kreisklasse Männer A
Die Herren IV  spielten zu Hause gegen MNO Plauen.  Die Gastmannschaft erkämpfte die bessere Holzzahl und sicherte sich den Sieg. Beste Einzelspieler waren Axel Schwarz (526 - Gäste) und Hubert Schädlich (519). Bericht
SKV Auerbach - MNO Plauen - 2:4 - (1948:1995 Holz).
 

1. Verbandsliga Herren
Auch die 1. Herrenmannschaft startete an diesem Wochenende in die Saison. Beim KSV Blau-Gelb Taucha wo man im Vorjahr noch gewann, gab es heute nicht viel zu holen. Die Heimmannschaft zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung und siegte am Ende verdient. In den entscheidenden Momenten konnte Auerbach nicht konsequent genug dagegenhalten. Bester Auerbacher war Nico Schädlich mit 558 Holz. Den Ehrenpunkt für den SKV holte Martin Hamann mit 551 Holz. Tagesbestleistung erzielte Falko Zehrfeldt von Taucha mit 576 Holz. Bericht
KSV BG Taucha - SKV Auerbach 7:1 (3261-3115)
 

2. Bezirksklasse Herren Staffel 1
Am 2. Spieltag der 2. Bezirksklasse Herren gelang dem SKV Auerbach II ein überzeugender 8:0-Sieg gegen den Aufsteiger SV Niederfrohna. Zwar hatte zu Beginn des Spieles Andre Budlitz (499) einige Schwierigkeiten, seine gewohnte Leistung abzurufen. Aber Daniel Stock (539) machte es bessser. So ging man 2:0 in Führung. Auch im Mittelpaar konnten Kevin Voß (565) und Jochen Müller (527) ihre Punkte gegen Sandy Rothe (516) und Friedhelm Sauer (496) holen. Die Gäste aus Niederfrohna hatten damit ihre besten Leistungen auch schon gezeigt, während aus Auerbacher Sicht im Schlußdurchgang Martin Hamann mit 602 Kegeln noch einmal ganz stark auftrumpfte. So ging der ungefährdete Sieg für Auerbach nach Meinung beider Mannschaftsleiter auch absolut in Ordnung. Mit 4:0 Tabellenpunkten kann Auerbach damit erstmal auf einen guten Saisonstart verweisen und setzt sich im oberen Tabellenfeld mit fest. Bericht
SkV Auerbach - SV Niederfrohna - 8:0 - (3208:2865 Holz).
 

Hamann130920

Bezirksklasse Frauen Staffel I
Beim sonntäglichen Auswärtsspiel in Kirchberg konnte die 1. Mannschaft  nicht an ihr Ergebnis vom vorherigen Spiel anknüpfen. Mit einem mässigen Mannschaftsergebnis konnten sie nicht punkten. Beste Einzelspieler waren Romy Köberlein (507 - Gastgeber) und Ersatzspielerin Bärbel Beneke mit 497 Holz .Bericht
Kirchberger KV 1845 - SKV Auerbach I - 6:1 - (2426:2262 Holz)
 

nach oben

Ergebnisse vom Wochenende 19./20.09.20

2. Verbandsliga Senioren
Im 1. Spiel spielten die Senioren zu Hause gegen SV RW Werdau. In der 1. Runde punkteten die Gäste Stefan Trabert (543) und Bernd Dübler (535) gegen Uwe Hofmann (515) und Harald Seidl (512). Anschließend gelang es Frank Martin mit 535 Holz und Ersatzspieler Jochen Müller mit 560 Holz (Tagesbester) 2 MP zu holen und die Gesamtholzzahl zu gunsten des SKV zu drehen. Ihre Gegner waren Dieter Milkr (501) und Jörg Strobel (516). In der 3. Runde hatten Uwe Ehrhardt (495) und Udo Pfenner (513) heute nicht die Nerven 2 MP zu sichern und Vorsprung der Holzzahl ins sichere Ziel zu tragen. Frank Hoppe (533) und Rainer Jung (516)waren besser. Bericht
SKV Auerbach - SV RW Werdau - 2:6 - (3130:3144 Holz).
 

Vogtlandliga Männer A
Die 3. Männermannschaft spielte auswärts am Samstag gegen die Spielgemeinschaft SG Neundorf/Leubnitz SV. Mit 3 Mannschaftspunkten und der besseren Holzzahl fuhren sie mit einem Sieg nach Hause. Bericht
SKV Auerbach III - SpG Neundorf/Leubnitz - 2:5 - (2314:2363 Holz.)

 

1. Verbandsliga Herren
Heute stand ein Heimspiel gegen den Aufsteiger TuS Großschirma an. Nach der Auftaktpleite letzte Woche in Taucha wollten die Männer ihre ersten 2 Punkte einfahren. Im Startpaar konnte der SKV mit Christian Steiner (564) und Sven Schneider (545) zwei Mannschaftspunkte über Dirk Schulze (549) und Rayk Nitzsche (508) holen. Im anschließenden Mittelpaar holte Nico Schädlich (547) gegen Jürgen Schumann (441) einen Zähler und ein dickes Plus in den Gesamtholz. Lars Stock (543) unterlag Florian Heidemann (551) knapp. Das Schlusspaar mit den Besten vom SKV Martin Hamann (568) und Chris Ehrhardt (543) verteidigte den Vorsprung in den Gesamtholz. Die Punkte gingen allerdings an Großschirma mit den Tagesbesten Daniel Kluge (575) und Manuel Totzke (559). Mit dem Heimsieg können die Männer erstmal das Punktekonto in der Tabelle ausgleichen. Insgesamt war es eine gute geschlossene Mannschaftsleistung mit vielen Reserven nach oben. Bericht
SKV Auerbach - TuS Großschirma 5:3 (3310-3183 Holz)

 

Bezirksliga Jugend U 14 und U 18
Am Sonntag spielten beide Jugendmannschaften. Das Team der U 18 fuhr nach Hohenstein-Ernstthal. Sie unterlagen den besser spielenden Gastgebern. Beste Einzelspieler waren Erik Prohatzky (HOT) mit 540 Holz und Lea Heinrich (SKV) mit 505 Holz.
SKV Sari Hot_ SKV Auerbach - 1888:1769 Holz. Bericht
Die Jugendlichen U 14 spielten zu Hause gegen eine starke Gastmannschaft aus Bernsbach. Es fehlte der 4. Spieler in Auerbach. Trotz Streichergebnis wäre evtl. eine bessere Geamtholzzahl drin gewesen. Beste Einzelspieler war Finley Naumann (Bern.) mit 476 Holz.
SKV Auerbach - SV Saxonia Bernsbach - 1045:1385 Holz. Bericht
 

nach oben

Ergebnisse vom Wochenende 26./27.09.20

2. Verbandsliga Senioren
Eine sehr knappe Niederlage mussten am Samstag unsere Männer von den Senioren beim Hohnstädter SV einstecken. Zum Beginn der Partie zeigte Uwe Hofmann mit 609 Holz eine starke Leistung. Zusammen mit Frank Martin (556) holten sie beide Punkte und ein ordentliches Plus im Gesamtergebnis. Im Mittelpaar holte Uwe Ehrhardt (549) einen weiteren Punkt. Doch Hohnstädt blieb dran. Steffen Bormann (514) gab den Punkt ab. Im Schlusspaar war es dann bis zum Schluss nervenaufreibend. Udo Pfenner (505) und Harald Seidel (550) schafften es leider nicht den Vorsprung zu verteidigen und wurden vom Gastgeber noch auf der Zielgeraden überholt. Bericht
Hohnstädter SV - SKV Auerbach - 5:3 (3291:3283 Holz)
 

1. Verbandsliga Herren
Im Auswärtsspiel am Samstag beim TSV 90 Zwickau II gab es nicht viel zu holen für unsere 1.Männermannschaft. Nach dem guten Beginn im Startpaar, wo Sven Schneider mit 549 Holz und Christian Steiner mit 552 Holz (beste SKV-Leistung) 2 Punkte holten, gab es im weiteren Spielverlauf keinen weiteren Zähler. Insgesamt zeigten die Gastgeber vorallem in Abräumern die bessere Leistung und siegten am Ende verdient. Bester Einzelkegler war Jannik Wiesener von Zwickau mit 579 Holz. Bericht
TSV 90 Zwickau II - SKV Auerbach 6:2 (3310-3186)
 

Bezirksliga Jugend  U 18
Im heutigen Heimspiel spielte unsere Jugend zu Hause gegen KSV Plauen. Im ersten Durchgang spielten beide Mannschaften ziemlich augeglichen. T. Mädler/M. Michel (420) gegen Vincent Weber (440) und Celina Roth (480) gegen Jennifer Forster (468). Im zweiten Spiel entschied das Ergebnis von Lea Heinrich als Tagesbeste mit 541 Holz gegen Christopher Werner (451) den Gewinn für Auerbach. In der anderen Begegnung spielten Lisa Pahl (445) und Lasa Seitz (502). Bericht
SKV Auerbach - KSV Plauen 04 - 4:2 - (1886:1861 Holz)
 

1. Bezirksklasse Damen
Im 3. Spiel hatte Auerbach die Keglerinnen des VfB Lengenfeld zu Gast. Zum Auftakt konnte Katrin Schneider mit 510 Holz gegen Susan Werner (503) punkten. Ersatzspielerin Bärbel Beneke unterlag mit 413 Holz Rosi Silbersack (473). Anschließend holte Ersatzspielerin Lisa Pahl mit 515 Holz den MP gegen Jassica Noack (437). Im letzten Drittel konnte jede Mannschaft einen Mannschaftspunkt holen. Sabine Dönitz (456) für Auerbach gegen Julia Streit (437) und Tagesbeste Jeannette Schmalfuß (576) für Lengenfeld gegen Ursula Anke (546). Die bessere Gesamtholzzahl hatte Lengenfeld .Bericht
SKV Auerbach I - VfB Lengenfeld 1908 - 3:4 - (2443:2489 Holz)
 

2. Bezirksklasse Herren
Die 2. Mannschaft als 1. in der Tabelle fuhr zum letzten der Tabelle SC GW Mehltheuer. In den ersten beiden Duellen holte  jedes Team 1 Mannschaftspunkt: Peter Arnold (566) für die Gastgeber gegen Jochen Müller (545) und Daniel Stock als Tagesbester mit 586 Holz für Auerbach gegen Matthias Krause (548) .Im weiteren Verlauf sicherten beide Gegner 1 MP. Der Mehltheuer Christian Kühnel (573) bezwang Lukas Graf (517) andersrum gewann K.Voß/M.Hamann mit 554 Holz gegen Christian Lorenz (494). Den letzten Durchgang bestimmte Auerbach mit einer guten Leistung von Andre Budlitz (576) und Jörn Krämer (563). Ihre Gegner Philipp Becker (534) und Toni Möckel (526) verloren. Bericht
SKV Auerbach II - SG GW Mehltheuer - 2:6 - (3241:3341 Holz).
 

nach oben

Ergebnisse vom Wochenende 03./04.10.20

Vogtlandliga Damen
Das gestrige Spiel gegen die Keglerinnen der SG Straßberg war für die 2. Mannschaft eine Art Befreiungsschlag, denn endlich konnten sie einen Sieg für sich verbuchen.  In der 1. Runde holten Christine Eckstein (477 - Tagesbeste) und Melina Michel (422) gegen Susann Brake (465) und Annett Meyer (417) 2 Mannschaftspunkte. Die 2. Hälfte gestaltete sich sehr spannend, denn die Entscheidung über ein Unendschieden oder den Sieg für Auerbach fiel erst zum Schluß. Gudrun Schädlich  besiegte mit 453 Holz Andrea Birkner (407). Bärbel Beneke (404) konnte nicht ihre gewohnte Leistung abrufen. Das nutzte ihre Gegnerin Bärbel Wüst (467) und sicherte für Straßberg einen MP. Durch Gleichstand der Gesamtholzzahl erhielt jede Mannschaft einen 1 MP. Bericht
SKV Auerbach II - SG Straßberg - 4:2 - (1756:1756 Holz)

 

1. Bezirksklasse Damen
Unsere 1. Mannschaft kämpfte heute in Fraureuth auf der schwer zu spielenden Bahn. Gleich in der 1. Spielrunde erreichte Ursula Anke mit 497 Holz gegen ihre schwach spielende Gegnerin J. Schlichthar (380) eine soliden Holzvorsprung und 1 MP. Im anderen Duell unterlag trotz guter Leistung Ersatzspielerin Lea Heinrich mit 489 Holz  L. Pöcker (500). Anschließend konnte Elke Biskupek als Tagesbeste mit 507 Holz L. Hilbig (477) bezwingen. Katrin Schneider (485) verlor knapp gegen I. Seifert (491). Beim Stand von 2:2 MP und 130 Holz plus für Auerbach behauptete sich Sabine Dönitz mit 470 Holz gegen S. Hofmann (405). Auerbach nimmt 2 Tabellenpunkte mit nach Hause. Bericht
VfB Eintracht Fraureuth . SKV  Auerbach I - 2:5 - (2253:2448 Holz).
 

2. Bezirksklasse Herren
Heute konnte unsere 2. Männermannschaft sich im Heimspiel gegen den Leubnitzer SV durchsetzen. Bis zum Schluß war die Partie offen. Im Startpaar musste Daniel Stock (513) den Zähler an Heiko Mergner (582) abgeben. Martin Hamann (541) hielt den SKV im Spiel und punktete gegen Michael Dölz (495). Jochen Müller (558) holte den nächsten MP für Auerbach gegen Patrick Enders (539) im Mitteldurchgang. Leider fanden in der anderen Paarung Kevin Voß/Lukas Graf (477) beide nicht zu ihrer gewohnten Form und gaben den Punkt an Rico Dölz (584 Tagesbestleistung) ab. Mit über 100 Holz Minus und 2:2 MP sah es vor dem Schlusspaar nicht gut aus. Andre Budlitz (582) erspielte gegen Lars Dölz (451) einen wichtigen Punkt und holte ein dickes Plus für das Gesamtergebnis. Jörn Krämer (547) hielt gut gegen Jan Weimann (565) mit. Bis zur letzten Kugel war Sieg oder Niederlage offen. Am Ende setzten sich die Hausherren mit 2 Holz denkbar knapp durch. Somit bleibt unsere 2.Männermannschaft ungeschlagen und verteidigt die Tabellenspitze. Bericht
SKV Auerbach II - Leubnitzer SV - 5:3 - (3218:3216 Holz)

 

 

 

nach oben

Ergebnisse vom Wochenende10./11.10.20

2. Verbandsliga Senioren
Unsere Senioren hatten am Samstag die Kegler aus Nerchau zu Gast. Diese konnten gleich in der 1. Runde ihre Stärke durch Gunter Wittig (503) und Lutz Dinger (581) gegen Frank Martin (484) und Uwe Hofmann (522) beweisen. Anschließend unterlag auch Steffen Bormann (524) Tilo Grüneberger  (565). In der anderen Partie gewann Uwe Ehrhardt mit 546 Holz gegen Michael Kessenich (537). Im letzten Drittel holte jede Mannschaft 1 MP. Udo Pfenner als Tagesbester mit 582 Holz bezwang Frank Stein (464).Harald Seidel (461) unterlag Ronald Müller (529). Bericht
SKV Auerbach - Nerchauer SV 90 - 2:6 - (3119:3179 Holz).
 

Kreisklasse Herren
Im 3. Spiel zu Hause gegen Falkenstein hatte die 4. Herrenmannschaft keine Chance  einen Mannschaftpunkt zu holen, die für den Gewinn wichtig sind, trotz das man 6 Spielpunkte erreichte. Die Gastgeber hatten die bessere Holzzahl gespielt. Nach 3 verlorenen Matches stecken sie auf dem letzten Tabellenplatz fest. Bericht
SKV Auerbach - KV Falkenstein II - 0:6 - (1955:2069 Holz)
 

Bezirksliga U 14
Im vorgezogenen Spiel gegen die Jugend der TSG Rodewisch hatten unsere Kids keine Chance. Nico Merkewitz (389), Colin Weigel (302 - SE), Fabian Preußel (327) und Tim Lammel (441) traten für die SpG an, ihre Rodewischer Gegner waren Alexander Müller (477 - Tagesbester), Jannik Skarabis (371 - SE), Toni Seidel (379) und Felix Wolf (441) Bericht
SpG Auerbach Lengenfeld - TSG Rodewisch - 1157:1297 Holz.)
 

Bezirksliga U 18
Auch die Mannschaft U 18 hatte heute das Glück nicht als Begleiter. Im Turnier auf der Fraureuther Bahn belegten sie den letzten Platz mit 1704 Holz hinter Fraureuth (1970), hohenstein-Ernsttal (1870) und Plauen (1784). Bericht
 

 

nach oben

Ergebnisse vom Wochenende 17./18.10.20

Vogtlandliga Frauen
Am Samstagnachmittag trat unsere 2. Damenmannschaft zum Spiel bei den Keglerinnen in Mylau an. Im ersten Durchgang spielte Sigtid Hildebrand mit 487 Holz gegen Christine Heydel (472) stark auf und holte den MP. Im anderen Duell  hatte Bärbel Lischak (416) gegen Petra Werner mit 530 Holz als Beste des Tages keine Chance. In der 2. Runde resignierte Auerbach nicht wegen des hohen Holzrückstandes von 99 Holz. Gudrun Schädlich (479) und Christine Eckstein (483) kegelten konzentriert und sicherten je einen MP. Ihre Gegnerinnen waren Susanne Voigt (476) und Helga Seidel (450).  Das Ergebnis war ein Unentschieden. Bericht
KSC Mylau/Rbach - SKV Auerbach II - 3:3 - (1928:1865 Holz)
 

Kreisliga Herren  A
Im gestrigen Lokalderby bei der TSG Rodewisch holte die dritte Männermannschaft einen Auswärtssieg. Die Punkte für Auerbach holten Kevin Pahl (530 Bestleistung SKV), Simon Donner (506) sowie Lars Götz (520) einen halben Punkt. Das Mannschaftsergebnis komplettieren Lukas Pöhlich (503) und Christian Lauber (431). Es war bereits der zweite Auswärtserfolg in der noch jungen Saison.. Bericht
TSG Rodewisch - SKV Auerbach III - 2,5:4,5  - (2454:2490 Holz)
 

1.Verbandsliga Herren
Gestern stand seit vielen Jahren wieder das Vogtlandderby zwischen den ersten Mannschaften des SKV und Grün Weiß Mehltheuer an. Doch schon vorm Spiel war klar, dass man in Mehltheuer beim Bundesligaabsteiger nur schwer etwas mitnehmen kann. Im Spielverlauf zeigte sich dies deutlich. Bereits im Startpaar verloren Sven Schneider (554) und Christian Steiner (562) beide Punkte und ordentlich Gesamtholz. Hier glänzte Daniel Höring von Mehltheuer mit 651 Holz. Im Mittelpaar entschied sich die Begegnung bereits zu Gunsten der Gastgeber. Martin Hamann (557) und Lars Stock (550) gaben beide Duelle ab. Auch zeigte Mehltheuer mit Großer (601) und Spranger (616) eine sehr gute Leistung. Im Schlusspaar holte immerhin noch Nico Schädlich mit 577 einen Ehrenpunkt für die Männer. Chris Ehrhardt (543) unterlag der vierten 600er Marke der Hausherren Alexander Kelz (606). Das Auswärtsspiel zeigte deutlich auf, dass unsere Männer in dieser Saison noch ihrer Auswärtsstärke des letzten Jahres hinterher rennen. Da ist noch viel Luft nach oben. In 2 Wochen heißt es dann im zweiten Heimspiel dieser Saison die Punkte gegen Freital im Vogtland zu behalten. Bericht
 SG Grün Weiß Mehltheuer - SKV Auerbach - 7:1 -  (3580:3343  Holz)
 

2. Bezirksklasse Herren
Die 2. Mannschaft kegelte heute gegen den Lößnitzer SV zu Hause. Die erste Runde gestaltete sich für Auerbach negativ. Kevin Voß verlor den MP und viele Holz an Daniel Schubert (579). Im 2. Match schied verletzungsbedingt Daniel Stock aus. Als Ersatz sprang Lars Götz ein (476). Der MP ging auch an Casten Lang (553). Im mittleren Drittel hatte Jochen Müller (561) die bessere Leistung gegen Manuel Steberger (517) und nahm den MP mit. Anderum verlor Lukas Graf (461) gegen Andre Lang (574). 1:3 MP und über 200 Holz minus war der Stand für Auerbach vor der Endrunde. Andre Budlitz mit 584 Holz und Jörn Krämer mit 590 Holz schoben zwar die besten Tagesergebnisse und holten beide MP, konnten jedoch die fehlenden Gesamtholz nicht aufholen. Ihre Gegenspieler waren Tino Bernhardt (552) und Tom Schettler (534). Bericht
SKV Auerbach - Lößnitzer SV 1847 - 3:5 - (3174:3309  Holz)


 

 

Ergebnisse vom Wochenende 24./25.10.20

Vereins- und Stadtmeisterschsft

Folgendende Ergebnisse
Bei den Männern holte Lars Stock mit hervorragenden 621 Holz den Titel des Stadtmeisters. Ihm folgten mit ebenfalls starken Leistungen Nico Schädlich mit 601 Holz und Martin Hamann mit 588 Holz. Knapp das Podest verfehlte U23 Spieler Simon Donner mit sehr guten 583. Bei den Damen verteidigte Lea Heinrich mit 526 Holz ihren Titel, gefolgt von Ursula Anke mit 512 und Lisa Pahl mit 487 Holz.
Sieger Vereinsmeisterschaften:
Herren: Nico Schädlich
Ü50m: Steffen Bormann
Ü60m: Uwe Hofmann
Ü70m: Udo Waßerberg
U14m: Nico Markewitz
U18m: Tristan Mädler
U23m: Thomas Pöhlich
Damen: Katrin Schneider
U18w: Lea Heinrich
Ü50w: Sylvia Dönitz
Ü60w: Ursula Anke
Ü70w: Sabine Dönitz
Herzlichen Glückwunsch allen Titelträgern

 

P1060312P1060314

 

 

nach oben

nach oben

Geburtstage des Monat

Stella-July Tröger

11.

Lisa Pahl

12.

Ida Eckstein

16.

Uwe Hofmann, Werner Seyferth

23.

Günter Pohl

24.

Elke Biskupek

25.

Steffen Bormann

29.

 

 

 

 

logo_skv rundgrau
neue Bahn1

07.11.

KK A Männer

4. Herren

09:00-10:50

 

BL Jugend U18

1. Jugend

13:00-14:50

 

KL A Männer

3. Herren

15:00-17:45

08.11.

 

 

 

14.11.

2 VL Senioren

1. Senioren

09:15-12:00

 

BL Jugend U14

2. Jugend

13:00-14:50

15.11.

2 BK Männer

2. Herren

11:00-13:45

 

BL Jugend U18

1. Jugend

15:00-16:50

21.11.

2 VL Senioren

1. Senioren

09:15-12:00

 

KL A Männer

3. Herren

13:00-15:45

22.11.

 

 

 

28.11.

Vogt.L Damen

2. Damen

10:00-11:50

 

1 VL Männer

1. Herren

13:00-15:45

29.11.

2 BK Männer

2. Herren

09:00-11:45

05.12.

KK A Männer

4. Herren

09:00-10:50

 

1 VL Männer

1. Herren

13:00-15:45

06.12.

 

 

 

12.12.

Vogt.L Damen

2. Damen

13:00-14:50

13.12.

1 BK Damen

1. Damen

09:00-11:45

19.12.

1 VL Männer

1. Herren

13:00-15:45

20.12.

 

 

 

 

2021

 

 

02.01.

 

 

 

03.01.

KEM Vorlauf

 

 

09.01.

KEM Vorlauf

 

 

10.01.

KEM Vorlauf

 

 

16.01.

2 VL Senioren

1. Senioren

09:15-12:00

 

KK A Männer

4. Herren

13:00-14:50

17.01.

2 BK Männer

2. Herren

09:00-11:45

 

BL Jugend U14

2. Jugend

13:00-14:50

 

 

 

 

23.01.

KL A Männer

3. Herren

09:00-11:45

 

1 VL Männer

1. Herren

13:00-15:45

24.01.

1 BK Damen

1. Damen

09:00-11:45

 

 

 

 

30.01.

KEM Endlauf

 

 

31.01.

KEM Endlauf

 

 

06.02.

 

 

 

07.02.

BL Jugend U18

1. Jugend

09:00-12:40

13.02.

KL A Männer

3. Herren

09:00-11:45

 

1 VL Männer

1. Herren

13:00-15:45

14.02.

 

 

 

20.02.

2 VL Senioren

1. Senioren

09:15-12:00

 

1 VL Männer

1. Herren

13:00-15:45

21.02.

BEM Qualilauf U14/U18

 

27.02.

Vogt.L Damen

2. Damen

10:00-11:50

 

KK A Männer

4. Herren

13:00-14:50

28.02.

2 BK Männer

2. Herren

09:00-11:45

06.03.

 

 

 

07.03.

 

 

 

13.03.

1 VL Männer

1. Herren

13:00-15:45

14.03.

1 BK Damen

1. Damen

09:00-11:45

20.03.

2 VL Senioren

1. Senioren

09:15-12:00

 

1 VL Männer

1. Herren

13:00-15:45

21.03.

 

 

 

 

 

 

 

Spielansetzungen auf der Heimbahn