logo_skv rundgrau

Heimspiele

Dezember

 

20.12., 13 Uhr

VL Herren

Januar 15

 

03.01., 9 Uhr

KL Damen

10.01., 13 Uhr

1. VL Herren

11.01., 9 Uhr

1. BK Herren

17.01., 13 Uhr

VL Senioren

18.01., 9.15 Uhr

1.VL Damen

18.01., 13.30 U.

1. BK Damen

31.01.

VL Herren

Februar 15

 

01.02., 9 Uhr

1. BK Herren

07.02

KL Damen

08.02., 9 Uhr

1. BK Damen

21.02., 9 Uhr

Kl Jugend

28.02., 13 Uhr

VL Herren

28.02., 13 Uhr

VL Senioren

März 15

 

07.03., 13 Uhr

KL Damen

07.03., 13 Uhr

1. VL Herren

15.03., 9.15 Uhr

1.VL Damen

21.03., 13 Uhr

VL Senioren

April 15

 

18.04., 13 Uhr

VL Herren

25.04., 13 Uhr

VL Senioren

  SKV Auerbach/V. e. V.

Spielwochenende 13./14.12.2014

Verbandsliga Herren - 2 Punkte aus der Lausitz mitgebracht
Am Samstag hatte unsere  1.Mannschaft ein Auswärtsspiel beim MSV Bautzen 04 zu bestreiten. In den vergangenen Jahren konnte man dort immer wieder gute Ergebnisse  erzielen. Gleich im Startpaar konnten Lars Stock (528 Holz) gegen Karsten Jerosch (525 Holz) und Christian Steiner (569 Holz) im Duell  gegen Roman Sickor (510 Holz) für Auerbach einen 2:0 Vorsprung  erarbeiten. Im Mittelpaar hatte der Gastgeber aus Bautzen etwas Pech.  Schon bei den Probekugeln verletzte sich Torsten Jurke. Für ihn wechselte Bautzen Martin Schulze ein. Udo Pfenner spielte 474 Holz und verlor  gegen Holm Ritter (517 Holz). Dafür gewann Ersatzspieler Thomas Pöhlich  (495 Holz) gegen Martin Schulze (484 Holz). Mit einer 3:1 Führung und 30 Holz Vorsprung ging es in das Schlussrunde. Dort konnte sich Kevin Voß  (520 Holz) nicht gegen Toni Schulze (557 Holz) durchsetzen, jedoch aber  Nico Schädlich (572 Holz - Tagesbestleistung) über Sebastian Gose (524  Holz). Am Ende nahmen die Auerbachert 2 Punkte aus Bautzen mit nach Hause.
MSV Bautzen 04 - SKV Auerbach 2:6 (3117 - 3184 Holz)
 

Vogtlandliga  Herren - wie im Krimi
Kegeln kann immer wieder ein sehr spannender Sport sein, der den Blutdruck nach oben treibt . Dies bewies  unsere 3. Männermannschaft beim Gastspiel in Weischlitz. Mit einer kompakten Mannschaftsleistung gewannen die Herren mit 1 Holz!!! Daniel Stock (399) und Alexander Liebold (388) erspielten am Anfang einen Vorsprung von 35 Holz. Dieser schrumpfte dann mit  Kevin Pahl (386), Thomas Steiner (408) und Chris Ehrhardt (404) vor dem Schlussduell auf einen 7 Holz Rückstand. Bis zur letzten  Kugel blieb es nun hochspannend. Lars Götz (418 Holz) behielt die Nerven und entschied die Begegnung  zu Gunsten für Auerbach.
Weischlitz - SKV Auerbach III 2402 : 2403 Holz

Bezirksliga Senioren - 1. Tabellenplatz verteidigt
Auch am Samstag
hatte unsere erste Seniorenmannschaft  ihr Heimturnier in der Rückrunde zu bestreiten. In der Hinrunde feierten die Männer den Turniersieg, gestern reichte es zu einem sehr guten  zweiten Platz. Mit einem Gesamtergebnis  von 2425 Holz musste man nur ESKA Chemnitz (2440 Holz) den Vortritt  lassen. Dabei spielte Uwe Ehrhardt (449 Holz) die Turnierbestleistung.  Mit dem zweiten Platz konnten die Senioren ihren ersten Tabellenplatz  festigen und den Abstand auf die Konkurrenten aus Werdau und Lößnitz  vergrößern. Weitere Einzelergebnisse: Henry Gerlach 422 Holz, Udo  Waßerberg 385 Holz, Harald Seidel 405 Holz, Hubert Schädlich 380 Holz,  Thomas Schneider 384 Holz

Verbandsliga Frauen - vorzeitiges Weihnachtspräsent
Verbandsliga Frauen Die SKV Frauen haben sich mit einem Sieg gegen den CSV Sigmar 48 selbst beschenkt. Im Klassenerhalt wurde Spitzenreiter Chemnitz mit 2905 zu 2860  bezwungen. Von Beginn an gelang es Auerbach mit Katrin Schneider (481) und Ursula Anke (480) gegen zuhalten und die Mannschaft musste nur einen  Rückstand von 3 Holz verkraften. Ersatzspielerin Elke Biskupek war mit  dem Tagesbestwert von 507 Holz  Gewinnerin des Spiels und wendete den Rückstand mit Ines Geißler (466) in eine 31-Holz-Führung um. Im Schlussdurchgang schickten die  Gäste ihre stärksten Spielerinnen in die Bahn. Chemnitz kam zwar im  Laufe der Partie etwas heran, aber der Sieg war mit Gudrun Schädlich  (463) und Susanne Rosenberger (505) Kegel ungefährdet.

1. Bezirksklasse Herren - keine Punkte aus dem Obervogtland mitgebracht
Beim Gastgeber SC GH Adorf konnte die 2. Männermannschaft diesmal auf deren schwieriger Bahn nicht punkten. Schon nach der ersten Runde lagen die Auerbacher mit 45 Holz im Rückstand. Im Mittelfeld erhöhte sich der Abstand auf 90 Holz.. Die Schlußspieler Andre Budlitz (859) und Jochen Müller konnten den Rückstand auf 34 Holz verringern. Die Partie endete 4907:4873. Für Auerbach kegelten noch: Steffen Bormann (832), Uwe Hofmann (745), Jörn Krämer (797) und Steffen Dönitz (834).

[Home SKV] [Verein] [Saison 2014/15] [Archiv] [Links] [Gästebuch] [Impressum]

Geburtstagskinder im  Dezember

Uwe Hofmann

8.

UN. Schädlich/ A. Stark

12.

Christian Lauber

24.

Jochen Müller

30.

Steffi Stock

31..

Lukas Pöhlich

31.

Herzlichen Glückwunsch! 

 

Sponsoren unserer Mannschaften

Vogtlandapotheke

Fleischerei und Partyservice
Jörg Strangfeld Auerbach

logo_poller

HÜGLI
Nahrungsmittel GmbH

THS   Technikhandel 
                   Schwabe GmbH

Die letzten Berichte können im Archiv 2014/2015 nochmals nachgelesen werden.hier

 

Besucher unserer Webseite